2. Herren - Elmshorner HT (20-7) 32-13

20.02.2017
Endlich!!!
Gegen Elmshorn hat es endlich geklappt! Beide Teams gingen mit knapper Besetzung an den Start. Trotzdem, nach einem überaus fairen Spiel musste Elmshorn sich mit 32:13 geschlagen geben. Wir haben, auch Dank der Unterstützung unserer Fans, unseren ersten Sieg Zuhause errungen!


+++ Heimsieg gegen den Barmstedter MTV 2 ! +++ (29-28)

12.02.2017
ENDLICH!
Endlich haben wir uns vor heimischer Kulisse mit einem Sieg belohnen können. Nach 60 umkämpften Minuten haben wir das Ding mit 29:28 gewonnen. Dass die Schlussphase etwas nervös und nicht routiniert runtergespielt wurde kann unsere Euphorie über den ersten Heimsieg dann auch nicht stoppen.
Wie schon in den letzten Spielen konnten wir auch heute wieder eine starke Anfangsphase zeigen. 7:3 stand es nach 9 Minuten, danach ließen wir etwas nach, erkämpften uns aber zur Halbzeit wieder eine mehr oder weniger komfortable 4 Tore Führung beim Stand von 17:13.

Der zweite Durchgang bot dann vom Ergebnis her erst zum Schluss eine Veränderung. 10 Minuten vor Abpfiff zeigten wir nämlich auf einmal Nerven und gaben unsere bis dahin immer sicher gehaltene 5 Tore Führung Stück für Stück auf (zwischenzeitlich lagen wir sogar mit 7 Treffern vorne). Kleiner Schock also, dass uns am Ende nur noch ein Tor von den Barmstedtern trennte, aber bekanntlich gibt ein knapper Sieg genauso viele Punkte in der Tabelle wie ein deutlicher. :-)

So wie heute kann und wird es also hoffentlich auch weitergehen beim nächsten Spiel am 18.02 auswärts um 18:00 Uhr, wenn wir bei der SG Wilhelmsburg zu Gast sind.
Danke fürs Vorbeischauen und Anfeuern!
#QuickbornerJungs

1. Herren - TSV Uetersen 29-39 (19-16)

06.02.2017
Sonntagabend in Uetersen. Tabellenführer. Vor dem Superbowl später also selber nochmal alles auf dem Spielfeld geben. Gesagt, getan. Direkt von Beginn an waren wir voll da. Laufen, laufen, laufen. Zupacken, agieren, reagieren. Alles lief rund. Teilweise waren wir sogar mit 5 Treffern (10:15) vorne. Bis zur Halbzeit konnten wir einen 3 Tore Vorsprung halten.
Im zweiten Abschnitt zeigte sich dann immer deutlicher wieso Uetersen an der Tabellenspitze steht. Trotz weiterhin sehr guter Abwehrleistung kamen die Jungs aus der Rosenstadt nun öfter zum Abschluss und konnten durch eine schnelle 2. Welle einfache Tore erzielen. Die erste Hälfte der zweiten Halbzeit konnten wir noch gut mithalten, dann allerdings lief es nicht mehr so rund und wir gerieten in den Rückstand. Schlussendlich verloren wir deutlicher als nötig. Nach 45 Minuten Duell auf mindestens Augenhöhe stand es dann zum Schlusspfiff 29:39 für Uetersen.
Danke an jeden Fan, der heute mitgefahren ist. Ihr seid eine lautstarke Unterstützung auf die wir nie verzichten wollen!
#quickbornerjungs

Jahreshauptversammlung 2017

06.02.2017
Am Mittwoch, den 22.02.2017, findet die Jahreshauptversammlung 2017 unserer Abteilung statt.
Beginn ist um 19.30 Uhr in der Sport- und Begegnungsstätte am Ziegenweg.

Die Einladung findet Ihr im Downloadbereich.

Der Vorstand bittet um zahlreiches erscheinen, da wieder wichtige Entscheidungen anstehen.