mini_001

Am Wichtigsten für uns als Sportverein ist eine gute Jugendarbeit. Deshalb stehen für uns von Anfang an auch unsere jüngsten Mitglieder im Fokus. Beginnend bei den Minis und dem Kinderhandball kümmern sich qualifizierte Trainer um die Kinder und Jugendlichen.


Wir wollen Kindern Spaß an der Bewegung und am Spiel mit und ohne Ball vermitteln. Durch Springen, Klettern und Hüpfen erlangen die Kinder bei uns koordinative Fertigkeiten. Zusammen mit verschiedenen Fang- und Rennspielen wollen wir Grundkenntnisse im Prellen und Werfen vermitteln. Dabei arbeiten wir mit unterschiedlichsten Bällen und Sportgeräten und lernen nach und nach die verschiedenen Facetten des Handballspiels kennen.

mini_002 Die Minis (6-7 Jahre) nehmen regelmäßig an „Minispielfesten“ teil, um zu zeigen, was sie im Training gelernt haben. Dabei stehen der Spaß und der faire Umgang miteinander im Vordergrund. Ab der E-Jugend (8-9 Jahre) nehmen die Kinder am Ligabetrieb teil, verbessern ihre schon erworbenen Fähigkeiten und erlernen neue Techniken. Es wird weiterhin Wert auf eine gute motorische und koordinative Grundausbildung gelegt, wobei auch hier der Spaß im Mittelpunkt steht.



Leonie
Trainiert werden die Kinder von Leonie.

Es gibt insgesamt 2 Gruppen.

Gruppe 1 trainiert dienstags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Comenius-Halle.

Gruppe 2 trainiert freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr, ebenfalls in der Comenius-Halle (Ellerauer Straße 16) in Quickborn.

Bitte entscheidet euch für eine Gruppe.

Kontakt: Jugendkoordinator Marcel Fintzen
Tel: 0176 48777667‬