Handball Mannschaften

Ballschule

Der TuS Holstein Quickborn hat seit März 2018 eine exklusive Kooperation mit der Ballschule Heidelberg. Damit sind wir im Norden der einzige Verein, der den Kindern mit dessen Bewegungskonzept spielerisch verschiedene Sportarten näher bringen kann.

Viele Kinder spielen heutzutage nicht mehr auf der Straße oder im Wald. Tore werden nicht mehr mit dem Fuß oder der Hand auf dem Spielfeld geschossen, sondern mit einem Mausklick auf dem Rechner oder Fernseher. Und genau diese Kinder möchten wir mit diesem Konzept erreichen.

Ihr Kind muss nicht zum Fußball, Handball oder Basketball. Ganz ungezwungen und vor allem spielerisch lernen die Kinder mit verschiedenen Sportgeräten, verschiedenen großen Bällen und mit viel Spaß sich sportlich zu betätigen. Dabei lernen die Kinder Basiskompetenzen, die sportübergreifend sind. Diese wichtigen Bewegungsabläufe benötigen sie nicht nur beim Sport. Um dieses spielerisch mit ihren Kindern zu erlernen stehen unsere speziellen aus- und fortgebildeten Trainer/innen zur Verfügung.

Geben sie ihrem Kind die einmalige Möglichkeit durch Spaß an der Bewegung Sportarten kennenzulernen und auszuprobieren. Unsere Trainer/*innen freuen sich darauf. Ansprechpartner und Trainingszeiten entnehmen sie bitte unserem Trainingsplan.

Minis

Unsere Minis sind die Jahrgänge 2014 / 2015.
Sie wollen gerne das Handballspielen erlernen oder sie haben sich entschlossen nach der Ballschule bei den Minis weiterzumachen, weil ihnen das Training mit dem Ball und den Trainerinnen so viel Spaß macht.
Auch hier liegt unser Augenmerk auf der Ausbildung der verschiedenen Fähigkeiten und Stärkung des Selbstbewusstseins.
Das Gefühl ein Team zu sein und damit auch Werte zu vermitteln ist uns wichtig.

Weiblich / männlich E Jugend

Die weibliche und männliche E Jugend besteht aus den Jahrgängen 2012 / 2013.
Es sind die ersten Jahrgänge, die am regulären Spielbetreib teilnehmen. Das ist etwas ganz Neues für die jungen Handballerinnen und Handballer. Das ist spannend und auch aufregend. Wir lernen andere Mädchen / Jungen aus anderen Mannschaften kennen und freuen uns darauf. Weiterhin verbessern sie ihre schon erworbenen Fähigkeiten und erlernen neue Techniken.
Gerne nehmen wir auch weitere Mädchen bzw. Jungen in unseren Mannschaften auf. Wir haben viel Spaß beim Training und sind mit Begeisterung und Schweiß dabei das Handballspielen zu erlernen. Natürlich freuen wir uns, wenn wir gewinnen, aber verlieren gehört genauso dazu. Etwas zusammen zu erreichen ist das Ziel.
Schaue auf unseren Trainingsplan und komme zu einem Schnuppertraining gerne vorbei.
Wir freuen uns auf Euch.

  • Spielbericht vom 24.09.2022

    Spielbericht der E Jugend vom 18.09.2022

    Das heutige Heimspiel begann für die E Jugend sehr holprig, trotz nicht gelungener Angriffe und Defizite in der Abwehr konnten wir zur Halbzeit eine 2:4 Rücklage verbuchen.
    Nach der Ansprache in der Kabine, gelang es unseren Kids konzentrierter und geordneter in die 2. Halbzeit zu starten. Am Ende hat es aber leider nur für ein Unentschieden (8:8) gereicht. Es war eine starke Mannschaftsleistung womit wir heute den Sprung an die Tabellenspitze geschafft haben!

  • Spielbericht vom 11.09.2022

    Erstes Punktspiel unserer E Jugend am 11.9.2022

    Um 12:45 Uhr war der Anpfiff zu unserem ersten Punktspiel beim Niendorfer TSV zuhause!
    Wir kamen gut in die Halbzeit und haben zur Pause auch 6:3 geführt.

    Aus der Pause zurück, war bei unseren Kids der Wurm drinnen, so das die Gegner auf ein 6:6 ausgleichen konnten.
    Wir sammelten uns und konnten zum Schluss ein Auswärtssieg von 7:8 eintüten. Herzlichen Glückwunsch an die Kids zum ersten Sieg im ersten Spiel

Tabelle

Spielplan

Weiblich D Jugend

In der wD Jugend haben wir schon etwas Erfahrung im Handballspielen. Hier spielen die Mädchen der Jahrgänge 2011 / 2012.
Auch hier heißt es, erlerntes weiter zu entwickeln und auch neue Techniken zu erlernen.
Wir freuen über Mädchen, die auch gerne Handball spielen möchten und noch keine Mannschaft haben oder sich noch nicht getraut haben anzufangen. Kommt zu unseren Trainingszeiten in die Halle und macht einfach mal mit. Unser Training macht auch Spaß und die Gemeinschaft ist uns wichtig.
Schaue auf unseren Trainingsplan und komme zu einem Schnuppertraining gerne vorbei.
Wir freuen uns auf Euch, bis bald!

  • Spielbericht vom 26.09.2022

    Spielbericht unserer wD vom 25.09.2022


    Heute fand unser Heimspiel statt: Gegen den HT/BW96.
    Wir haben im Training weiter an unserer Spielweise gefeilt, das Positionsspiel und das mehr aufeinander eingehen geübt und das hat sich in diesem Spiel bezahlt gemacht. Die gemeinsam erzeugten Lücken wurden entweder im Teamplay ausgenutzt oder aber bei passender Gelegenheit im Alleingang bewältigt. Die Torwürfe waren dieses Mal auch gezielter und präziser, sodass wir einige Treffer erzielen konnten.
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Abwehr mit der gegnerischen Kreisläuferin, haben wir es geschafft, sie dann doch in den Griff zu bekommen und eine stabile Abwehr zu meistern, sodass wir unseren Vorsprung durch unsere Treffer im Angriff, (heute besonders herausgestochen: unsere Nr. 4), erweitern konnten.
    So verlief das Spiel dann auch bis zum Ende und wir gewannen mit einem 16:8.

    Die Gegner haben gut gekämpft, die Spielerinnen haben alle durchgespielt und daher: Respekt an euren Kampfgeist!

  • Spielbericht vom 24.09.2022

    Spielbericht unserer wD vom 17.09.2022


    Heute fuhren wir für unser erstes Auswärtsspiel zum TuS Finkenwerder, gegen den wir bereits in der letzen Saison gespielt und klar verloren hatten.
    Trotzdem gingen wir motiviert und gestärkt in die erste Halbzeit, indem die Abwehr stabil stand, gemeinsam gearbeitet wurde und die ersten Tore fielen, so dass wir einen kleinen Vorsprung hatten.
    So gingen wir mit einem 4:6 für uns in die Halbzeitpause. Die erste Halbzeit gehörte definitiv uns!
    Geplant war natürlich, auch weiterhin so präsent zu sein, den Abstand zu halten oder ihn weiter auszubauen, aber der Gegner startete sehr stark in die zweite Halbzeit und holte etwas auf. Kurz vor Schluss, als es dann zum Gleichstand (8:8) gekommen war, hatten wir kaum noch Kraft und verloren die nötigen Nerven, um Ruhe zu bewahren. Die Abwehr wurde instabiler und der Gegner warf das 9:8. Mit dem Willen, den Ausgleichstreffer zu landen, verspielten wir im Angriff den Ball und somit unsere Torchance. Der Gegner spielte die letzen Sekunden aus und somit endete das Spiel mit einem 9:8 für Finkenwerder.

    Herzlichen Glückwunsch an den Gegner.

    Alles in allem war es dennoch keine Niederlage für uns, denn die Entwicklung vom ersten Spiel gegen Finkenwerder zu diesem war sehr enorm, die Mädels werden als Mannschaft von Mal zu Mal besser und stärker!

Tabelle

Spielplan

Männlich D Jugend

Der Text zur Mannschaft folgt in Kürze.

Tabelle

Spielplan

Weiblich C Jugend

Inhalte folgen in Kürze.

Kontakt

TuS Holstein Quickborn von 1914 e. V.
Ziegenweg 1
25451 Quickborn
Tel. 04106 - 67582



© 2022 TuS Holstein Quickborn e.V.
Nach
oben

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Akzeptieren   Seite verlassen